Flagge_Una_One_Einhand.png

Einhandsegeln
 

Die Yachten werden immer größer und die Crews immer kleiner. Alt bewährte Teams lösen sich in Wohlgefallen auf, wenn die Karriere ihren Tribut fordert und kaum noch Zeit zum Segeln lässt oder gesundheitliche Gründe lassen es nicht mehr zu, dass Sie als bewährtes Team unterwegs sein können.

In den zurückliegenden Jahren ist bei uns die Zahl an Anfragen nach einem gezielten Einhandtraining kontinuierlich gewachsen. Egal ob auf einer 15 m Ketsch als Eignerschiff auf der Ostsee oder einer 8 m Charteryacht auf dem Ijsselmeer; die Wünsche und Ziele waren stets die gleichen.
 

Selbstständige/s und alleiniges

  • An- und Ablegen in Häfen, an der Kaimauer oder in der Box

  • Wende

  • Halse und

  • Beiliegen
     

Planung, Vorbereitung und Durchführung der einzelnen Schritte unterscheiden sich von den Maßnahmen mittlerer oder großer Crews. Unsere Erfahrung der letzten Jahre versetzt uns in die Lage, sie bedarfsgerecht zu trainieren.