Wir leben Inklusion seit Jahrzehnten

Das Thema Inklusion trennt, trotz gemeinsamer Interessen, oftmals mehr als das es verbindet und das hat größtenteils damit zu tun, dass trotz technischer Möglichkeiten und Fördermitteln rechtliche Vorgaben nicht zeitnah und konsequent umgesetzt werden.

Speziell im öffentlichen Bereich wie Banken, Ämtern, Frei- und Hallenbädern, Schulen, Flughäfen, Museen etc. besteht schon länger die Pflicht, diese Einrichtungen barrierefreie zu gestalten bzw. nachzurüsten.

 

Dies gilt insbesondere für alle Eingänge und Wege zum Infodesk, den Toiletten sowie für Brandschutz- bzw. Evakuierungsmaßnahmen, bei denen sichergestellt sein muss, dass Menschen mit Handicap trotz Beeinträchtigung das Gebäude auf dem direkten Weg schnell und sicher verlassen können.

​Wir haben uns auf flexible Lösungen für Menschen mit Seh- und Hörschädigung spezialisiert, machen uns ein Bild vor Ort und erarbeiten Ihnen ein individuelles Angebot bestehend aus modularen Komponenten die jederzeit modifiziert oder erweitert werden können.

 

​Unsere Beratung ist nicht nur kostenlos sondern zeigt Ihnen auf, wie Sie an Fördermittel kommen.


Nutzen Sie unser know how.

 

Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungs- und Besuchstermin unter

06251 175761

© 1993 - 2020 by deininger.vision

POSTANSCHRIFT

Kirchbergstraße 5

D -64625 Bensheim

KONTAKT

Tel: +49(0) 6251 175761

Mobil: +49 (0)178 5103123

Fax: +49(0) 6251 175973

Mail: sd@deininger.vision